Clara Schumann Jubiläum

Welcome to Frankfurt

01.07.2019 - 18:00 Uhr

„WELCOME TO FRANKFURT“. CLARA SCHUMANN, DIE INTERNATIONALE LEHRERIN
Begleitprogramm zur Ausstellung „Clara Schumann: Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts“

Referentin: Prof. Dr. Janina Klassen, Freiburg
Ort: Karmeliterkloster, Dormitorium
Veranstalter: Institut für Stadtgeschichte / Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt am Main e.V.
Eintritt: 4 €, ermäßigt 3 €

Ein großer Teil von Clara Schumanns Studierenden am international orientierten Hoch’schen Konservatorium stammte aus England. Die Hochschule schaltete Anzeigen in den USA und ließ englischsprachige Informationsbroschüren drucken. Zugute kamen den Studierenden Spenden des wohlhabenden Bürgertums. Über die von Schumann für Sponsoren veranstalteten Hauskonzerte und Schumanns Unterricht berichten viele Absolvent*innen in ihren Erinnerungen, die für den Vortrag ausgewertet wurden. Dazu geben einzelne Schalldokumente ihrer Studierenden hörenswerte Eindrücke.

Veranstaltungsort:

Karmeliterkloster
Münzgasse 9
D-60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:

Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster
Münzgasse 9
D-60311 Frankfurt am Main

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu!

Ich stimme zu!